Hier finden Sie den aktuellen Stabmixer Test sowie einen Überblick über die besten Modelle inkl. der von uns vorgestellten Stabmixer Testsieger 2013 / 2014. Mixer zählen zu den wichtigsten und beliebtesten Haushaltsgeräten, da sie dank ihrer großen Flexibilität nahezu täglich im Einsatz sind. Im Pürierstab Test auf stabmixer-test.org wurden viele verschiedene Mixer renommierter Hersteller wie beispielsweise Braun, Kenwood, Bosch oder Philips ausführlich getestet und anschließend bewertet. Stabmixer, welche in Punkto Handhabung, Funktionsumfang und Leistung am meisten überzeugen konnten, wurden als Mixstab Testsieger ausgezeichnet. Gute Stabmixer mit hoher Qualität gibt es im Fachhandel bereits ab rund 30 Euro zu kaufen. In unserem Vergleich wurden sowohl Profi-Stabmixer als auch Modelle für den Normalverbraucher getestet.

Testkriterien im Stabmixer Vergleich

Stabmixer-TestDie Stiftung Warentest hatte letztmalig im Jahr 2011 aktuelle Stabmixermodelle getestet. Der hier vorgestellte Vergleich prüft nicht nur den damaligen Stabmixer Testsieger sondern auch viele weitere aktuelle Mixstab-Modelle. Im Produktvergleich wurden die relevantesten Kriterien wie Funktionsumfang, Ausstattung, Leistung und Zubehör sowie Handhabung geprüft. Der Endverbraucher erhält durch die Stabmixer Testberichte einen detaillierten Überblick über die Stärken und Schwächen der jeweiligen Geräte. Im anschließenden Fazit wurde der Testablauf nochmals kurz und knapp zusammengefasst.

Stabmixer-Test.org empfiehlt das Lesen von Testberichten, denn in diesen werden Alltagstauglichkeit und der effektive Nutzen in der Praxis ausführlich bewertet.

Funktionsumfang der getesteten Stabmixer

Stabmixer-TestsiegerStabmixer werden zum Pürieren und Mixen verwendet. Die Flexibilität im Praxiseinsatz steht im Pürierstab Test an erster Stelle. Gute Pürierstäbe verfügen über ein hochwertiges Klingensystem, welches aus zwei oder drei Schermessern besteht. Der Mixstab Vergleich stellte darüber hinaus auch bei den verwendeten Materialen große Unterschiede fest. Ein Kriterium, welches in der Praxis die wohl größte Rolle spielt, ist die Leistung. Gute Stabmixer verfügen über variabel einstellbare Geschwindigkeitsstufen, sodass der Nutzer die Leistung des Mixstabes individuell an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen kann. Vor allem günstige Stabmixer unbekannter Hersteller schneiden hier meist schlecht ab, da die maximale Leistung häufig nicht ausreichend ist, und der verbaute Motor mit dem Widerstand beim Pürieren überfordert ist. Im Stabmixer Test 2013 / 2014 werden die Qualität des Motors sowie auch die verschiedenen Geschwindigkeits- und Leistungsstufen ausführlich bewertet. Die besten Pürierstäbe wie unser aktueller Stabmixer Testsieger verfügen darüber hinaus auch über eine Turbofunktion, womit schwer zu pürierende Lebensmittel im Handumdrehen zerkleinert werden können.

Leistungsüberblick der Testmodelle

Je nach Anwendungsbereich ist die Leistung des Mixers essenziell. Pürierstäbe im Stabmixer Test verfügen über Leistungswerte zwischen 400 und 700 Watt. Die Angabe gibt die maximale Leistungsaufnahme des Gerätes wieder. Die tatsächliche Leistung ist in erster Linie vom Wirkungsgrad des verbauten Motors abhängig. Ist dieser gering, entsteht viel Abwärme, was das Gerät während der Nutzung sehr heiß werden lässt. Dies ist vor allem ein Problem bei günstigen Stabmixern, welche dann abschalten und gegebenenfalls auch einen Defekt davontragen können. In den einzelnen Testberichten der Stabmixer geben wir Auskunft über die Qualität des verbauten Elektromotors und essen Leistung.

Ausstattungsmerkmale der Mixstäbe

MixstabAktuelle Stabmixer werden als Set angeboten und verfügen dadurch über viel Zubehör. Darunter zählen beispielsweise Mixbecher, Gemüsestampfer oder auch Schneebesen. Dank dieser Mixer-Zubehörteile sind die Pürierstäbe noch flexibler einsetzbar. In den Stabmixer Testberichten geben wir fachkundige Informationen zur Ausstattung und geben Auskunft für welche Küchenarbeiten der jeweils getestete Stabmixer verwendet werden kann. Darüber hinaus ist die Verarbeitungsqualität ein wichtiges Kriterium im Stabmixer Vergleich. Einige der von stabmixer-test.org bewerteten Modelle sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt, günstige Modelle zumeist aus Kunststoff. Bei den Schneidesystemen setzen die Hersteller auf verschiedene Konstruktionen. Dies hat sowohl Einfluss auf die Püriergeschwindigkeit als auch das Mixergebnis. Viele Stabmixer verwenden eine Zwei-Schneiden-Konstruktion. Hochwertigere Modelle wie unser Mixstab Testsieger verfügen über moderne Triblade Technik, welche drei Schneiden einsetzt. Ein anderer Konstruktionsansatz ist die Verwendung von horizontal und vertikal schneidenden Klingen. Dies sorgt für ein noch feineres Püriergut beim Mixen. Beim Kauf ist in jedem Fall darauf zu achten, dass der Stabmixer Edelstahl-Klingen besitzt. Die Verarbeitung des Mixfußes selbst spielt bei der täglichen Arbeit ebenfalls eine wichtige Rolle. Die Hersteller sind bemüht ihre Stabmixer entsprechend so zu konstruieren, dass beim Pürieren so wenig wie möglich Spritzer entstehen. Im Stabmixer Test geben wir detailliert Auskunft zur Sauberkeit während des Pürierens.

Stabmixer – Test der Handhabung

Auszeichnung im Stabmixer VergleichDie Handhabung spielt eine gewichtete Rolle im aktuellen Stabmixer Vergleichstest. In der Regel werden Küchenarbeiten wie das Mixen und Pürieren von Speisen von Frauen durchgeführt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass der Mixstab möglichst leicht ist, damit es nicht zu Ermüdungserscheinungen kommt. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Handhabung von Stabmixern ist die Ergonomie des Mixerkorpus. Gute Mixstäbe besitzen eine Antirutschoberfläche, welche einen sicheren Halt beim Pürieren garantiert. Darüber hinaus sollte, insofern es sich nicht um ein Modell mit Akku handelt, das Stromkabel lang genug sein, um völlige Freiheit beim Arbeit zu gewährleisten. Im Test aktueller Stabmixer spielt die Reinigung des Pürierstabes eine wichtige Rolle. Viele Modelle des Testvergleichs lassen sich entsprechend zerlegen, so dass Zubehörteile häufig spülmaschinenfest sind. In den Pürierstäben Testberichten geben wir Tipps und Informationen zur Reinigung.

Im abschließenden Fazit sowie der Kompaktübersicht der Stabmixer Tests werden kurz und knapp die Stärken und Schwächen, sowie Vor- und eventuelle Nachteile der getesteten Pürierstäbe dargestellt. Einen Überblick über alle Stabmixer Testberichte finden Sie hier.

Hersteller im Stabmixer Test

Im aktuellen Test moderner Pürierstäbe setzt stabmixer-test.org auf Modelle namhafter Hersteller. Die Preispalette reicht von günstig im Preisbereich von rund 30 Euro bis zu Luxusmodellen, welche für über 100 Euro zu Buche schlagen. Neben den genannten Stabmixer Testkriterien steht demzufolge auch das Preis-Leistungsverhältnis im Vordergrund. Im auf dieser Seite vorgestellten Vergleich werden folgende Küchengeräte vorgestellt:
  • Braun Stabmixer
  • Kenwood Stabmixer
  • Philips Stabmixer
  • Bosch Stabmixer
Stabmixer-Test.org rät ab von billigen Noname Mixgeräten. Bei diesen Modellen ist zumeist die Leistung zu gering, um auch schwer zu püriendes Mixgut zuverlässig zu bearbeiten. Was im Stabmixer Test zudem aufgefallen ist, dass billige Mixstäbe bei der Nutzung häufig sehr heiß werden. Dies kann bei häufiger Nutzung zum schnellen Defekt des Gerätes führen. Markenmixer sind so verarbeitet, dass die Geräte zwar warm, aber niemals zu heiß werden. Auch bei den Schneiden haben Qualitätsstabmixer die Nase vorn, da die Klingen auch nach vielen Anwendungen noch scharf und funktionstüchtig sind. Zudem ist die allgemeine Verarbeitungsqualität und die Ausstattung bei wertigeren Stabmixern deutlich besser.

Stabmixer Begriffserklärung

Ein Stabmixer ist ein beliebtes Küchengerät, welches zum Zerkleinern und Mixen von Lebensmitteln verwendet wird. Die Modelle sind darüber hinaus auch als Pürierstab oder Blender bekannt. Das wichtigste Bauteil eines Mixstabes ist rotierende Messer am Stabende des Mixers. Der Antrieb wird von einem Elektromotor erzeugt, welcher die Schneiden mit bis zu 20.000 U/min zum rotieren bringt. Gute Stabmixer verfügen über verschiedene Geschwindigkeitseinstellungen und eine separate Turbotaste, mit welcher auch schwieriges Mixgut effektiv zerkleinert werden kann. Bei besonders hochwertigen Blendern kann die Geschwindigkeit der Scherblätter darüber hinaus hin stufenlos geregelt werden. Moderne Modelle sind sowohl mit Netz- als auch Akkubetrieb verfügbar.

Flexibler Einsatz von Mixstäben

Pürieren und MixenBlender sind in der Küche sehr flexibel einsetzbar. Dank umfangreichen Zubehör lassen sich mit Stabmixern cremige Suppen herstellen. Nicht zuletzt aufgrund dieser Flexibilität besitzen aktuelle Modelle Namen wie Zauberstab, da sich sehr viele Speisen auf einfachem Wege zubereiten lassen. Stabmixer eignen sich sowohl zum Zerkleinern von Obst und Gemüse als auch zum Häckseln von Nüssen. Auch das Schlagen von Eiweiß oder das cremige Pürieren von Saucen geht leicht von der Hand. Im heißen Sommer dienen Mixstäbe zur Zubereitung von leckeren Milchshakes oder Smoothies. Im Gegensatz zu sperrigen Standmixern sind Pürierstäbe auch portabel einsetzbar und auch schnell zur Gartenparty mitgenommen. Weichgekochtes Gemüse kann direkt im Kochtopf zerkleinert werden. Dank vielfältiger Zubehörteile können auch Kartoffeln mühelos zerstampft werden.

Vorteile von Stabmixern

  • Stabmixer sind dank großem Zubehörset sehr flexibel in der Küche einsetzbar
  • sehr leichte Handhabung bei hoher Sicherheit
  • vielfältig einsetzbar, sowohl zum Pürieren von Suppen als auch beim zerkleinern von Obst und Gemüse
  • leistungsstarke Motoren, welche selbst Nüsse zerkleinern können
  • sehr einfache Reinigung, teilweise sogar im Geschirrspüler

Stabmixer günstig kaufen

In unseren Testberichten stellen wir die besten Stabmixer vor. Dank unserer Shopkooperation mit namenhaften Vertriebspartnern haben Sie die Möglichkeit alle hier getesteten Mixstäbe inkl. der Stabmixer Testsieger günstig kaufen zu können. Die Shops bieten darüber hinaus auch einen umfangreichen Preisvergleich, wo Sie sich über die Testberichte hinaus informieren können.

© Stabmixer Test 2012 / 2013 / 2014